NAVIGATION

Ayurveda - „Wissen vom Leben“

Ayurveda ist eine traditionelle indische Weisheitslehre über die Einheit von Körper, Geist und Seele und ist eine der ältesten Naturheilkunden der Welt.

Einige der traditionellen Anwendungen, von denen wir selbst überzeugt sind, haben wir für Sie in unser Verwöhnprogramm aufgenommen.

 

Lassen Sie sich kurz in eine exotische Welt entführen:

Abhyanga - Ganzkörpermassage (Dauer 1 Stunde)

Eine wunderbare Verwöhnbehandlung, die einen Zustand tiefer Entspannung, inneren Friedens und Geborgenheit bewirkt. Die Massage des ganzen Körpers mit warmen, ayurvedischen Kräuterölen beruhigt das Nervensystem, gleicht über Reflexzonen der Haut die inneren Organe aus und bringt die 3 Bioenergien Vata, Pitta und Kapha in Balance. Für ein anhaltendes geistiges und körperliches Wohlbefinden.

Gharsana - Ganzkörpermassage (Dauer 45 Minuten)

Stoffwechselanregend und lymphstimulierend: Diese Massage mit Handschuhen aus Rohseide führt zur Ausleitung von Stoffwechselgiften, unterstützt die Gewichtsreduktion und bewirkt ein sanftes Peeling. Sehr wirkungsvoll bei Fastenkuren, bei Bindegewebeschwäche, Cellulite und schlecht durchbluteter Haut!

Shirodara – Stirnölguss (Dauer 1 Stunde)

Die Erfahrung der inneren und äußeren Stille: eine ganz besondere Ayurveda Anwendung, eine der berühmtesten dieser alten Naturheillehre. Gleichmäßig sanft fließt eingangs ein warmer Ölstrahl auf die Stirnmitte, das dritte Auge, einen Bereich von großer spiritueller Bedeutung. Ihm folgen Körpergüsse mit warmem Öl, verbunden mit sehr sensiblen Massagen. Depressionen, Kopfschmerzen bis zur Migräne werden gelindert, geistige Müdigkeit verfliegt. Im Anschluss wird unbedingt eine Ruhephase empfohlen.

Pinda Sweda – Kräuterstempelmassage (Dauer 40 Minuten)

Diese Massage wird bei starken Verspannungen im Rücken empfohlen, denn durch Zusammenspiel der Kräuter und Wärme wird eine besondere Durchblutung der Muskulatur und gleichzeitige Entschlackung erreicht .Nach der Massage hat man das Gefühl: „…als hätte man mir einen schweren Last vom Rücken genommen“.

Swedana – Sitzdampfbad (Dauer 15-30 Minuten)

Rund 38° warmer Kräuterdampf umhüllt sanft die Haut, der Kopf bleibt an der frischen Luft. Swedana ist sehr entspannend und unterstützt zusätzlich den Entschlackungsprozess.

Padabhyanga – Fuß-und Beinmassage (Dauer 40 Minuten)

Weil Füße und Beine die meisten Reflexzonen des Körpers enthalten, erzeugt diese Massage ein wunderbares Wohlgefühl für Körper und Seele.